PHILOSOPHIE​

Für Marken mit Charakter braucht es Selbst-Bewusstsein! Durch Markentherapie verbinde ich Psychologie und Design.

Um Marken und ihre Identität zu durchdringen und menschengerecht zu kommunizieren, braucht es Markentherapie.

Seit 2010 bin ich als Designer unterwegs und folge meiner Leidenschaft des Gestaltens. Als studierter Pädagoge habe ich lange im sozialen Bereich gearbeitet. In dieser Zeit habe ich gelernt, die menschliche Psyche zu verstehen und die Kraft klarer Kommunikation wertzuschätzen. Ich liebe Reflexion, Coaching und angewandte Psychologie. Heute verbinde ich beides, damit Marken ihre Strahlkraft entfalten.

Für Marken mit Charakter

Damit eine Marke mit Charakter entsteht, muss ihre Identität entdeckt und entwickelt werden. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur starken Marke. Deshalb braucht es Klarheit über die eigene Identität und alle damit verbundenen Themen.

Kommunikation ist immer ein Spiel zwischen Sender und Empfänger. Die Verantwortung von Unternehmen ist es, klare Botschaften zu senden. Design ist eine Sprache, die Information verständlich macht. Nur wenn Kommunikation ganzheitlich gestaltet ist, entsteht in den Köpfen der Kunden das Bild, das mit dem wahren Kern des Unternehmens übereinstimmt.

Als Markentherapeut verbinde ich Psychologie und Design für authentische Marken mit Strahlkraft.


Kurz, strategisches Design.
Oder halt: Markentherapie.